Alfred Dieter Gölzer-Ihr Sachverständiger für EDV und Informationsverarbeitung Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 DS-GVO
Schwerpunkte

Gutachten

Consultant

Beauftragung

Kontakt

Aktuelles

Aktuelles

1. Verantwortlicher:

Alfred Dieter Gölzer
Dipl.- Ing. (FH)
Zuckmayerweg 12
90471 Nürnberg
Tel.: 0911/86 81 63
e-Mail: goelzer@it-buero.de

2. Art der personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person, die Sie mir mitteilen oder die ich auf andere Weise erhebe. Ich erhebe die folgenden personenbezogenen Daten:

2.1 Im Rahmen der Nutzung meiner Webseiten

Wenn Sie meine Webseiten nutzen, werden auf meinen Servern hierüber Daten (wie Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, aufgerufene Seiten und angeforderte Dateien, Typ und Version des von Ihnen verwendeten Webbrowsers, Typ und Betriebssystem des von Ihnen verwendeten Endgeräts sowie Ihre IP-Adresse) temporär in einer Protokolldatei gespeichert.

2.2 Im Rahmen der Auftragserbringung

Wenn Sie bei mir eine Dienstleistung (z.B. ein Gutachten) anfragen oder mir einen Auftrag erteilen, verarbeite ich personenbezogene Daten, insbesondere über Sie als meinen Auftraggeber und über andere Beteiligte (z.B. als Prozessbeteiligte, als Systemlieferanten oder als Telekommunikationsprovider), sowie sonstige Daten, die in auftragsrelevanten Unterlagen enthalten sind.

3. Zwecke und Rechtgrundlage der Verarbeitung

3.1 Bereitstellung der Webseite

Die Verarbeitung der Server-Logdaten ist zur Bereitstellung der Webseiten und zur Erbringung der Dienste aus technischen Gründen und danach zur Wahrung der Systemsicherheit erforderlich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist mein berechtigtes Interesse, die Webseite mit meinen Diensten bereitzustellen und Angriffe auf die Webseiten abzuwehren (Art. 6 (1) lit. f DSGVO).
Diese Daten werden spätestens nach 12 Tagen gelöscht.

3.2 Auftragsbearbeitung

Die Auftragsdaten werden von mir zur Prüfung der Auftragsannahme, zur Auftragsvereinbarung, zur Erbringung der beauftragten Leistungen (Gutachten, Consulting), für die Kommunikation mit den Beteiligten sowie zur Abrechnung meiner Leistungen verarbeitet.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung ist je nach Fall
  • die Anbahnung oder Durchführung eines Vertrages mit Ihnen als natürliche Person, (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO)
  • die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. c DSGVO), denen ich als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger unterliege, oder
  • mein überwiegendes berechtigtes Interesse, die Daten für meinen Geschäftsbetrieb und zum Zweck der Leistungserbringung zu verarbeiten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Ich speichere die personenbezogenen Daten, solange ich sie für die Durchführung des jeweiligen Beratungsverhältnisses benötige, sowie darüber hinaus zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und zur Erfüllung gesetzlicher bzw. berufsrechtlicher Aufbewahrungspflichten.

4. Weitergabe der Daten

4.1 Bereitstellung der Webseite

Serverlogdaten können im Fehlerfall zum Zweck der Fehleranalyse und -behebung an Servicedienstleister weitergegeben werden. Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

4.2 Auftragsbearbeitung

Personenbezogene Daten kann ich im Rahmen der Auftragserbringung an den Auftraggeber sowie an andere Beteiligte (Dritte, z.B. Systemlieferanten oder Telekommunikationsprovider) übermitteln. Für die Verarbeitung Ihrer Daten durch solche Dritte gelten ausschließlich deren Datenschutzbestimmungen.

5. Beabsichtigte Übermittlung nach außerhalb der EU

Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Nicht-EU-Staaten ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Sie würde nur stattfinden, soweit dies im Rahmen der Leistungserbringung notwendig ist. Sie erfolgt nur dann, wenn Sie darin einwilligen oder wenn andere rechtliche Voraussetzungen für eine Drittlandübermittlung nach Art. 45 - 49 DS-GVO erfüllt sind,

6. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Gerät (Festplatte, Smartphone) eines Nutzers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und das Gerät des Nutzers zu identifizieren.

Auf meiner Webseite verwende ich ausschließlich technisch notwendige Cookies, ohne die die Funktionalität der Webseiten eingeschränkt wäre. Diese Cookies sind unerlässlich, um es Ihnen zu ermöglichen, die Funktionen der Webseite zu nutzen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung des Vertrags, der mit Ihnen durch die Nutzung meiner Webseite entsteht (Art. 6 (1) lit. b DS-GVO).

Diese Cookies sind sitzungsspezifisch und laufen nach Ihrem Besuch auf der Website (Sitzung) ab.

7. Verlinkungen

Ich verwende keine Verlinkungen auf Webseiten Dritter.

8. Sicherheit

Ich treffe technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Vernichtung, Verlust, Manipulation oder Zugriff unbefugter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Beschwerde

Jeder natürlichen Person, deren personenbezogene Daten ich verarbeite, stehen grundsätzlich (d.h. abhängig von den jeweiligen Voraussetzungen) folgende Rechte zu:
  • Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DS-GVO).
  • Berichtigung unrichtiger und Vervollständigung unvollständiger Daten (Art. 16 DS-GVO).
  • Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung Ihrer nicht länger benötigten oder nur aufgrund von Rechtspflichten gespeicherten personenbezogenen Daten (Art 17, 18 DS-GVO).
  • Übertragung der Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, sofern Sie mir die Daten aufgrund einer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrags mit mir bereitgestellt haben (Art. 20 DS-GVO).
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO)).
  • Sofern Sie eine Einwilligung zu einer Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, d.h. die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bleibt unberührt. Nach erfolgtem Widerruf einer Einwilligung können Sie unsere Dienste ggf. nicht weiter nutzen (Art. 7 DS-GVO).
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen schriftlich oder per E-Mail an die unter Ziffer 1 angegebenen Kontaktdaten.

Zudem haben Sie das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde einzulegen.

Home | Schwerpunkte | Gutachten | Consultant | Beauftragung | Kontakt | Aktuelles | Impressum | Datenschutzerklärung

EDV und IT-Sachverständiger Dipl.-Ing. (FH) Alfred Dieter Gölzer, Tel. 0911/868163, e-mail: goelzer@it-buero.de

Öffentlich bestellt und vereidigt von der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken
für Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung, Datenkommunikation und Datenauswertung

© 01/2021